Deep Clown mit Moshe Cohen

​Am 25.-26.11.2017 war Moshe zum dritten Mal in der Theaterwerkstatt Bethel/Bielefeld um einer Gruppe von Klinik- und Hobbyclowns sein Konzept des „Deep Clowns“ und von „Enlightfulness“ nahezubringen. Mit Techniken aus dem Zen und Tenshingoso führte er uns dazu, die Verbindung zu unserer inneren Clownwelt und dem Publikum neu zu suchen und zu festigen. Mit Poesie und Spontanität wurden unsere Sinne angeregt, noch feiner, unsere Ernsthaftigkeit, noch leichter und unsere Freude noch ausgelassener. Beim Entschleunigen halfen Übungen aus dem japanischen Butoh-Tanz.

Moshe Cohen: Je mehr wir mit uns selbst verbunden sind, je mehr sind wir mit dem Publikum verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.