Bruno belebt Bibliothekare

AGMB 2012 (074)

Auf der Jahrestagung der Medizinbibliotheken in Aachen habe ich meinen Vortrag über Stellenbeschreibungen für die Bibliothek von morgen mit einem Ausflug über den Bibliotheksclown gewürzt. Vor dem ehrenwerten Fachpublikum, das mich bisher nur als seriösen und angesehenen Bibliotheksdirektor kannte, setzte ich mir Clownsnase und Hut auf, die ich vorher unter dem Rednerpult drapiert hatte. Ich war ziemlich nervös, weil ich auch nicht wußte, was jetzt kommen und wie es wirken würde. Doch Bruno ließ mich nicht im Stich und legte direkt mit einer augenzwinkernden Tirade auf den überarbeiteten Bibliotheksdirektor los. Es wurden ein paar kurzweilige Minuten mit bis dato nicht gehörten Dialogen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.